Metzgerei Gerstle
Metzgerei Gerstle

News

Süffa Wettbewerb 2017

Von Kerstin Besemer

Die Traditionsmetzgerei Gerstle aus Frauenzimmern hat im 15. Internationalen Wettbewerb im Rahmen der Fleischfachmesse „Süffa“ in Stuttgart die Jury erneut überzeugt. Reiner und Philipp Gerstle erhielten wiederholt eine Goldmedaille für ihre hausgemachten Maultaschen und Silber für Fleischkäse, Salami und roher Schinken (Rauchfleisch).

 

„Wir nehmen regelmäßig an diesem Kräftemessen der Branche teil weil ich überzeugt davon bin, dass wir dies auch zur Eigenkontrolle brauchen“, erklärt Reiner Gerstle.

Ihm liegt viel daran, seine Kunden mit qualitativ hochwertiger Ware zu beliefern. Kategorien wie Geschmack, Geruch, Aussehen oder Konsistenz stehen dabei auf dem Prüfstand. Für das schwäbische Nationalgericht, die Maultaschen, erhielt der Familienbetrieb erneut die Goldmedaille. Sie enthalten neben frischem Kalbsbrät, auch Eier, Semmelwürfel, Spinat und Petersilie in gut gehüteter Kombination. „Der Nudelteig kommt von einem Handwerksbetrieb hier aus der Region, sodass unsere Maultaschen tatsächlich eine regionale, vollwertige Spezialität sind.“ Was Gerstle Kunden längst wissen, überzeugte nun auch die Jury auf der Süddeutschen Fleischer-Fachausstellung am 7. Oktober.

Für ihren hausgemachten Fleischkäse ernteten die beiden Silber. „Und das auch nur, weil sich in unserem Produkt eine Luftblase befand, sonst wäre es wohl Gold geworden“, so Philipp Gerstle. Zufrieden sind sie trotzdem, denn auch der rohe Schinken und die hausgemachte Salami konnte die Jury überzeugen, sodass auch hierfür je eine Silbermedaille heraussprang.

 

Der Familienbetrieb besteht bereits in dritter Generation. Viel Wert wird auf die eigene Schlachtung gelegt. Die Tiere stammen aus dem oberen Zabergäu, „so wissen wir, was gefüttert wird und wie die Tiere aufwachsen“, erklärt Reiner Gerstle. Lange Transportwege sind für ihn tabu und Einfluss auf die Qualität des Futters ist ihm wichtig. „Nur so können wir beste Fleisch- und Wurstwaren herstellen und für die Qualität garantieren.“